Paul McCartney hatte #1 Hits als Solokünstler, im Duett, in einem Trio, Quartett, Quintett und Sextett

Paul_McCartney_Dublin_2010Paul McCartney ist der einzige Musiker mit einem Nummer 1 Hit jeweils als Solokünstler, als Mitglied eines Duetts, eines Trios, eines Quartetts, eines Quintetts und als Teil eines Sextetts.

  • Solo: Pipes of Peace (1983)
  • Duett mit Stevie Wonder: Ebony and Ivory 1982)
  • Trio – Wings: Wings Mull Of Kintyre / Girls’ School (1977)
  • Quartett – Beatles: 16 mal Nummer 1 zwischen 1963 und 1969
  • Quintett – Beatles mit Billy Preston: Get Back (1969)
  • Sextett – Ferry Aid (1987)
  • und noch als Teil von The Christians mit Ferry Cross The Mersey (1989) und natürlich mit Band Aid und Do They Know It’s Christmas